Beiträge

Warum umsteigen auf Office 2013 ?

Office 2013 Professional Plus für kleine und mittlere Unternehmen

Das neue Office 2013 Professional Plus bietet kleinen und mittleren  Unternehmen erstklassige Technologie und unkomplizierte Zusammenarbeit. Greifen  Sie von überall auf Ihre vertrauten Office-Anwendungen mit Geschäfts-E-Mail,  Kalender und Videokonferenz sowie auf aktuelle Dokumente zu – mit fast all Ihren  Geräten von PCs über Smartphones bis zu Tablets.

Wenn eine der folgenden vier Situationen auf Ihr Unternehmen zutrifft,  sollten Sie ein Upgrade auf das neue Office Professional Plus 2013 in Betracht  ziehen:

  • Veralteter Server. Sie verwenden einen veralteten Server  und machen sich Gedanken wegen der Sicherheit und den Unterhaltskosten?
  • Steigende Anforderungen. Ihr Unternehmen wächst und braucht  Technologie für mehr geschäftliche Mobilität und Zusammenarbeit?
  • Gehosteter E-Mail-Dienst. Sie haben Schwierigkeiten, weil  Sie mehrere nicht verbundene, webbasierte E-Mail-Konten oder Software verwalten  müssen?
  • Altes Office. Sie nutzen ältere Office-Versionen wie Office  2003 und haben daher Kompatibilitätsprobleme oder befürchten, dass der Support  endet?

Office 2013 Professional Plusermöglicht Ihnen…

394859_528551837189668_1412826856_n

Office 2013 kaufen oder mieten. Beides möglich bei fischer professional consulting. Treten sie mit uns in Verbindung.

Office 2013 mieten statt kaufen >> JETZT <<

Aktion: Windows 8 und Office 365 Small Business Premium um unschlagbare: € 188,– (netto)

 

Systemimage unter Windows 7 und Windows 8

Systemimage erstellen für den Fall der Fälle

Wenn mal nichts mehr geht dann ist es wichtig ein Systemimage zu besitzen. Genau wie bei Windows 7 ist es auch bei Windows 8 möglich eine Systemsicherung als Images mit eigenen Bordmitteln zu erstellen. Sie brauchen dafür keine zusätzliche Software zu installieren. Windows 8 unterscheidet zwischen Datensicherung, Systemsicherung und System-Abbild.

So erstellen Sie ein Systemimage unter Windows 8

Drücken Sie die Tastenkombination „Windowstaste + R“

Geben Sie „sdclt“ ein und drücken Sie auf Enter

379295_528469363864582_837081341_n

  • klicken Sie links auf “Systenabbild erstellen”

58252_528469457197906_716735469_n

  • Nun haben Sie die Möglichkeit das Systemimage auf die Festplatte, auf DVD oder im Netzwerk zu
    speichern. Wählen Sie einen Speicherort und klicken Sie auf „weiter“

537289_528470283864490_2143099018_n

  • Im folgende hilft Ihnen der Assistent weiter.

Am Ende der Prozedur bekommen Sie die Meldung einen Systemreparaturdatenträger zu erstellen. Es handelt sich dabei um einen USB – Stick oder eine CD, womit Sie den Computer starten und die Sicherung wiederherstellen können.

Wichtig: Sollten Sie einen solchen Systemreparaturdatenträger nicht besitzen, erstellen Sie einen. Ohne diesen Systemreparaturdatenträger können Sie die Sicherung nicht wiederherstellen.

(Quelle: windowspower)

Sichere Passwörter

Sichere Passwörter aber wie?488820_original_R_K_B_by_Gerd-Altmann_pixelio.de_600x450

Wie lautet DEIN Passwort? Standardkennwörter wie Richard72, 1234, asdf, Geburtsdatum, Telefonnummer, der Name Ihrer Kinder oder Enkelkinder wird leider sehr oft als Passwort verwendet. Falls dir das bekannt vorkommt oder gar eines der aufgelisteten Passwörter deines ist, sollten Sie auf jeden Fall weiterlesen.

Auch wenn ein Mensch nach einigen Fehlversuchen aufgibt, versucht ein Programm auf einen moderner Rechner es weiter und testet einige Millionen Passwörter binnen kürzester Zeit. Ein sicheres Passwort ist also Pflicht!

Jeder von uns kennt die Tipps der Sicherheitsexperten, wie ein sicheres Passwort auszusehen hat: Groß- und Kleinbuchstaben, gemischt mit Ziffern und Sonderzeichen, mindestens 8 Zeichen (z.B.: h7xt?Kz0).

Ihr könnt euch sowas merken…? – Ich nicht!

Zum Glück gibt es Gedächtnisstützen die mir helfen. Ich setze meine Passwörter aus Liedertexten oder Sprüchen zusammen. Hier ein Beispiel: Wolfgang Ambros hat gesungen „Weu Schifoan is des Leiwandste, .“. Ich setze die Anfangsbuchstaben zusammen und bekomme „WSidL,“, jetzt ersetze ich noch Buchstaben durch optisch ähnliche Sonderzeichen und Ziffern „W$1dL,“ und schon habe ich ein Passwort.

Man sollte allerdings mehrere verschiedene Passwörter verwenden. Mein persönlicher Trick dabei ist, immer die ersten vier Buchstaben nach dem www der Internetseite zu verwenden. Zum Beispiel wäre mein Passwort für www.kurier.at „W$1dL,kuri“.

Damit habe ich ein 10stelliges, sicheres Passwort erstellt, das ich variieren UND mir auch noch leicht merken kann!

Hier noch ein Video das euch das gleiche Prinzip erklärt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Es gibt vielerlei Gefahrenpotential, ob aus dem Aus- oder Inland, durch Unachtsamkeit von Mitarbeitern oder bis hin zu organisierten Hacking- und Spionageversuchen. In allen Belangen deiner Sicherheit betreffend sind wir für euch Ansprechpartner! Damit Ihre Sicherheit den Stellenwert bekommt, den sie verdient stehen wir euch gerne zur Seite!

Auch wenn ihr viele Passwörter besitzt oder gar sehr viele Online Zugangsdaten von euren Lieferanten, Kunden oder Schulungszentren habt gibt es bei uns die richtige Passwort Lösung! Passwörter in einer mobilen Datenbank verschlüsseln so dass nur du einen Zugriff bekommst. Einfach anfragen wir beraten dich gerne.

Wir helfen euch euer Business „sicherer“ zu machen!

 

Das neue Arbeiten für KMU

Was bedeutet „Das neue Arbeiten?“

Nein es ist kein neuer Job. Es ist nur die Arbeite die du jetzt schon machst, einfacher zu gestallten. Mehr in die Richtung zu denken: „Zahle nur das was du brauchst“ Sehr oft sind ja KMUs mit den Lizenzkosten und der Übersicht dieser schwer überfordert. Kein Wunder kommen ja alle paar Tage Infos ins Haus das es eine neue und innovative Software auf dem Markt erscheinen wird.

Wie im folgenden Videobeitrag schon erwähnt ganz nach dem Motto: „Office aus der Steckdose“ Möchtest auch du „Das neue Arbeiten“ erleben dann melde dich bei uns.

Jetzt möchte ich euch nicht mehr langweilen und überlasse euch dem Videobeitrag.

LG Thomas Fischer „fischer professional consulting“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Windows 8 direkt im Desktop Modus starten?

Kostenlos von Windows 8 auf 8.1 Upgraden und einfacher in den Desktopmodus starten. Infos: >> HIER <<

 

Ohne den Metrostyle starten – was muss du einstellen?

Viele wollen den Desktop Modus wieder zurück und beim Start gleich dort einsteigen und nicht die Kacheln angezeigt bekommen.

Wichtig: Im Explorer Reiter Ansicht muss ein Haken bei Dateinamenerweiterungen gesetzt sein.

  • Neue Textdatei erstellen
  • Inhalt:
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
WshShell.sendkeys "desktop{ENTER}"
  • Speichern und die Datei in Desktop.vbs umbenennen

Die schnellere Variante beim starten ist über die Aufgabenplanung.

  • Das vbs Script irgendwohin speichern.
  • Win + R drücken und taskschd.msc eintippen
Rechts eine  Aufgabe erstellen anklicken. (Nicht einfache Aufgabe)
  • Reiter Allgemein: Namen eintragen (Beispiel: Desktop starten) und Haken rein bei Mit höchsten Privilegien ausführen
  • Reiter Trigger: Bei Anmeldung
  • Reiter Aktionen:‘ Pfad zum vbs Script eintragen.
  • Reiter Bedingungen: Ändern für Laptop unter Energie Haken raus.

Das war es. Neustarten und testen ob er den auch im Desktop Modus startet. 🙂

Viel spaß beim Basteln. 😉

Wir geben keine Garantie und keine Gewehr für diese Lösung da es dafür keinen Support von Microsoft gibt.

Mitarbeiter sind Gold wert

wp-mitarbeiter

 

Deine Mitarbeiter sind der Herzschlag deiner Firma.

Gib deinen Mitarbeiter die Chance, seine/ihre Fähigkeiten auch am PC umzusetzen!

Wir trainieren Deine(n) Mitarbeiter/in vor Ort oder in einem unserer Schulungsräume. Ob Word, Excel, Powerpoint oder auch nur das Arbeiten mit dem Windows Betriebssystem: Wir haben die Tipps und Tricks, die das Arbeiten erleichtern. Individuell und angepasst an die Bedürfnisse Deines Unternehmens. Entweder als Gruppentraining zu einem Pauschalpreis oder in Einzeltrainings auf Stundenbasis. Frag’ doch einfach nach.

Individuelle IT-Schulungen

Nicht jedem fällt es leicht, zB Microsoft® Word ganz einfach zu verwenden und im (Büro-)Alltag zu integrieren. Und wenn dann vielleicht auch noch Stress, wie Zeitdruck oder Prüfungsvorbereitung, dazu kommen, kann einem Nervosität, Angst oder Panik einen gewaltigen Strich durch die Rechnung machen.

Gibt es dafür eine Lösung?

Ja, gibt es und nicht nur eine! In meinen Business-Workshops „EASY GOING“ zeige ich Dir viel mehr, als nur das Bedienen von Programmen und Werkzeugen. Ich gebe Dir individuelle Tools mit auf den Weg, die Dich in Zukunft dabei unterstützen können, lockerer, entspannter und auf eine andere Art und Weise an die Aufgaben heranzugehen.

Es gibt ganz einfache, effektive Selbsthilfemethoden, man muss sie nur kennen und die eigene Bereitschaft zeigen, etwas auch einmal anders zu machen.

Meine Business-Workshops „EASY GOING“ entsprechen keiner Norm und keinem Regelwerk, denn jeder Workshop entwickelt sich mit den Teilnehmern. Jeder von uns ist individuell und hat das persönliche Recht darauf, individuell gelehrt und behandelt zu werden.

Gerne stelle ich für Dein Unternehmen und Deine Mitarbeiter individuelle Workshops zusammen, wie zB „Microsoft® Word in der Praxis“ oder „wertschätzende Kommunikation funktioniert auch mit Microsoft® Outlook“ oder „Lehrabschlussprüfungsvorbereitung mit Microsoft® Word und Microsoft® Excel“.

[easy_contact_forms fid=3]